Cryptit

Cryptit

Cryptit – Sinusentzündung (Blindtaschen) Anus aufgrund einer Krypta-Infektion. Klinische Symptome sind durch das Auftreten von Schweregrad gekennzeichnet, brennende Empfindungen, befeuchtet die haut des anus, Schmerzen und Hexenschuss des Mastdarms. Komplizierte Kryptitis wird häufig zu Proktitis und Paraproktitis, führt zur Entwicklung von Verstopfung, Analfissuren, Fistelbildung, fördert die Entwicklung von Darmkrebs. Die Pathologie wird von einem Proktologen mit Hilfe einer digitalen Untersuchung des Anus diagnostiziert, Ultraschall, Anoskopie und Rekotoromanoskopie. Kryptitis Behandlung konservativ (Diät, Hocker Normalisierung, Hygiene, bade sitzen); mit Ineffizienz — chirurgisch.

    Cryptit

    Cryptit
    Cryptit — Es ist eine akute oder chronische Entzündung der Morgan-Krypta (anatomische Furche im Endabschnitt des Rektums). Morgan-Krypten im oberen Teil haben eine Verbindung mit dem Rektum, und darunter mit Halbmondklappen bedeckt (Ventile). Die Mündung der Kanäle der Analdrüsen kommt an den Boden der Morgan-Krypten. Infolge unzureichender Kryptaentwässerung, Verstopfung der Mündung des Kanals, Mechanische Verletzungen der Gruft können sich entzünden.

    Die Tiefe der Krypta ist individuell. Tiefe Krypten sind anfälliger für die Entwicklung des Entzündungsprozesses. Außerdem, Stagnation von Kot, Eine mikrobielle Infektion kann auch Kryptitis verursachen.

    Chronische Verstopfung und Durchfall führen zu einer mechanischen Schädigung der Krypten durch die Stuhlmassen, tragen zur Stagnation der pathogenen mikrobiellen Flora bei. Akute Kryptitis kann aufgrund des Fehlens einer normalen Krypta-Drainage leicht chronisch werden, Wiederinfektion, regelmäßige verletzung. Eine längere, hart fließende Kryptitis bedroht die Entwicklung solcher Komplikationen, als Proktitis und Paraproktitis, Analfissur, Darmkrebs.

    Ursachen der Kryptitis

    Krypten kommunizieren frei mit dem Lumen des Rektums, Daher ist das Eindringen von Kot in sie keine seltene Situation. Allgemein, Die Krypten werden vollständig geleert, und das Geheimnis der Analdrüsen lässt die Infektion nicht in die tiefen Schichten eindringen.

    LESEN SIE AUCH  Uterusblutung mit Wechseljahren

    Wenn eine Krypta durch feste Bestandteile von Kot verletzt wird (abhacken, Borsten, schälen, Grubenstücke usw.), verschwitzte Klumpen von Fäkalien in der Krypta bekommen oder bei längerem Durchfall anschwellen, Ein entzündlicher Prozess entwickelt sich, wenn der Gang der Analdrüse blockiert wird. Die Stagnation der Stuhlmassen in der Krypta und die Verringerung der Schutzeigenschaften der Sekretion der Analdrüsen begünstigen die Reproduktion pathogener Mikroorganismen.

    Auf diese Weise, Die Ursache der Kryptitis kann jede Darmerkrankung sein, minimale traumatische Schädigung der Rektalschleimhaut. Die Verstopfung der Analdrüsen trägt zum Eindringen von Bakterien in die tieferen Schichten und zur Entwicklung einer Paraproktitis bei.

    Symptome einer Kryptitis

    Kryptitis äußert sich in Schmerzen im After (Proktalgie), besonders, während Stuhlgang. Der Schmerz kann unterschiedlicher Natur und Intensität sein, von schwachem, stumpfem Schmerz bis zu brennendem und scharfem Hexenschuss bei Bestrahlung. Manchmal gibt es ein brennendes Gefühl, Schwere im Rektum, Fremdkörpergefühl. Patienten stellen häufig Blutstreifen im Stuhl fest. Der Ausfluss von Eiter aus dem Anus wird normalerweise von starkem perianalem Juckreiz begleitet. Hyperthermie ist nicht charakteristisch.

    Wenn sich ein Geschwür bildet, pulsiert der Schmerz, schreien. Da Schmerzen oft mit Defäkationen verbunden sind, Patienten neigen dazu, den Stuhlgang zu verzögern, Was verursacht eine Verschlechterung des Zustands. Oft entwickelt sich ein Analsphinkter-Spasmus.

    Bei Beseitigung des ätiologischen Faktors und Wiederherstellung der Krypta-Drainage klingen die klinischen Symptome in der Regel ab, und im Falle einer akuten Entzündung – und Erholung. Längere Entzündung kann sich auf andere Krypten verlagern, zu rektaler Schleimhaut verbreiten, in den darüberliegenden Teilen des Dickdarms, sowie in den tiefen Schichten. Chronische Kryptitis fließt in Wellen, Perioden der Remission werden durch Exazerbationen ersetzt, durch verschiedene Stuhlprobleme provoziert, Traumatisierung der Darmwand, allgemeine Schwächung der schützenden Eigenschaften des Körpers.

    LESEN SIE AUCH  Bursitis des Schultergelenks

    Kryptitis Komplikationen

    Im Fall von, wenn die Suppuration in der Gruft nicht unabhängig in das Darmlumen geöffnet wird, Entzündung kann sich auf umgebendes Gewebe ausbreiten (benachbarte Krypten, Rektalschleimhaut, umgebendes Fettgewebe). Das Ergebnis ist Proktitis, Paraproktitis, rektale Fistel.

    Wenn sich in der Gruft eine Öffnung des Abszesses befindet, aber entwässerung reicht nicht aus, entweder Faktoren, verursacht die Entwicklung von Kryptitis, nicht beseitigt (Fortsetzung Stuhlgang, die Schleimhaut wird retraumatisiert, Kryptaentwässerung ist unzureichend), Kryptitis wird chronisch.

    Chronische Kryptitis ist mit der Entwicklung von Narbenfehlstellungen der Rektalwand behaftet, unvollständige Fistelbildung, die Bildung von grobem Narbengewebe in der Umgebung, Wo ist der Boden der Krypten? (Pektenose). Wenn die Pektenose mehr wirkt, als ein Viertel des Analkanalgewebes, reduzierte elastische Eigenschaften der Wände, rektale Dehnbarkeit. Dies trägt zur Verschlimmerung von Darmverschluss bei.

    Kryptitis-Diagnose

    CryptitNeben der Umfrage, Beschwerden erkennen, Anamnese und körperliche Untersuchung (einschließlich Inspektion und Abtasten des Perineums und der Perianalzone), Zur digitalen Diagnose der Kryptitis gehört eine digitale Untersuchung des Anus mit einer gründlichen Untersuchung des Kryptaortes, um den lokalen Schmerzbereich zu identifizieren, geschwollen, eitern. Anoskopie und Sigmoidoskopie ermöglichen eine sorgfältige Untersuchung des Analkanals, Endabschnitt des Rektums, den Zustand der Schleimhaut untersuchen, visualisieren Sie die entzündete Gruft (Schwellung, Schleimhauthyperämie, Fibrinblüte, bei Druck kann Eiter austreten).

    In einigen Fällen (selten) Mit der Anoskopie können Sie den Mund des Ausscheidungsgangs der Analdrüse erkennen, zeichnet sich durch einen hellen scharlachroten Punkt auf der hyperämischen Schleimhaut aus. Mit der Rektoskopie können Sie den Zustand der Schleimhaut des Rektums und des Sigma bestimmen, mögliche Pathologien ausschließen. Die Biopsie zweifelhafter Abschnitte der Darmwand ermöglicht den Ausschluss eines malignen Tumors. Bei Bedarf können die Daten geklärt werden (unter Verwendung einer Rektalsonde) und Proktographie.Die Fistelbildung erfordert ihre Forschung mittels Fistulographie.

    LESEN SIE AUCH  Omenit

    Akute Kryptitis, sowie die Verschlimmerung der chronischen Notwendigkeit, sich von der Paraproktitis zu unterscheiden (meistens, intermuskulär). Unterschiede werden durch eine Fingerstudie am After festgestellt. Bei der Untersuchung der Lage der Krypten wurde die Infiltration der Gewebe markiert, tiefer liegende Gruft. Eine unvollständige Fistel des Rektums äußert sich in der Regel durch die Freisetzung eines Eitropfens aus dem After beim Verdünnen der Wände des Analkanals.

    Behandlung und Prognose der Kryptitis

    Kryptitis ohne Komplikationen, die einer konservativen Behandlung durch einen Proktologen unterliegen. Um die reizende Wirkung von Kot auf die Rektalschleimhaut zu reduzieren, ist die Akutbehandlung auszuschließen, salzig, saure Gerichte, Alkohol. Um einen normalen Rhythmus und Charakter der Defäkation aufrechtzuerhalten, wird voluminöse fettarme Nahrung empfohlen, sorgfältig gekocht oder gedämpft, ausreichendes Flüssigkeitsvolumen, gekochtes Gemüse (als Verhinderung von Verstopfung), Haferbrei. Abführmittel gegen Verstopfung werden nicht empfohlen, Es ist vorzuziehen, den Darm mit Einläufen zu leeren. Abführmittel können zu übermäßiger Ausdünnung des Stuhlgangs beitragen, vermehrter Stuhlgang, zusätzliche Reizung und Schwellung der Rektalschleimhaut.

    Patienten mit Kryptitis wird eine gründliche Hygiene des Analbereichs empfohlen: nach dem Stuhlgang mit warmem Wasser, täglich 10-15 Minuten sessile warm (37-38 Grad) Bäder mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat. Für 7-10 Tage vor dem Zubettgehen werden Mikroclyster mit einem Halsband verordnet (30-40 ml 3 %die Lösung). Bei Versagen therapeutischer Methoden oder bei Auftreten von Komplikationen ist eine operative Behandlung angezeigt.

    Akute Kryptitis wird meistens durch Öffnen eines Abszesses in der Krypta gelöst und Entzündungserscheinungen heilen. Im Falle eines erneuten Auftretens des Entzündungsprozesses. In diesem Fall rechtzeitig, gründliche und angemessene Behandlung, denn chronische Krypta-Entzündung führt zur Ausbreitung des Prozesses auf das umgebende Gewebe.