Kurzer Geschlechtsverkehr

Kurzer Geschlechtsverkehr

Kurzer Geschlechtsverkehr – Koitus, deren Dauer nicht erlaubt, das sexuelle Bedürfnis sexueller Partner zu befriedigen. Ein kurzer Geschlechtsverkehr dauert weniger als 2 Minuten; In dieser Zeit hat die Frau keine Zeit, um einen Orgasmus zu erreichen, und der Mann hat bereits Ejakulation oder eine Erektion verschwindet. Mann, mit dem Problem des kurzen Geschlechtsverkehrs konfrontiert, Rücksprache mit dem Andrologen-Sexologen ist erforderlich, Bei Bedarf – Diagnose, darauf abzielen, die Ursachen sexueller Funktionsstörungen herauszufinden. Kondomgebrauch trägt zu längerem Geschlechtsverkehr bei, Schmiermittel und Anästhesiesprays, Psychotherapie, Veränderung im Rhythmus des Sexuallebens und der Technologie des Geschlechtsverkehrs. Wenn die Ursache des kurzen Geschlechtsverkehrs organische Pathologie ist, Ihre Behandlung ist notwendig.

Kurzer Geschlechtsverkehr

Kurzer Geschlechtsverkehr
Kurzer Geschlechtsverkehr (coitus brevis) – Geschlechtsverkehr dauert weniger als 1,5-2 Minuten, einer Frau oder beiden Partnern sexuelle Befriedigung nicht bringen. Die Dauer des Koitus wird ab dem Zeitpunkt des Einführens des Penis in die Vagina vor dem Beginn der Ejakulation bestimmt. In den meisten Fällen geht ein kurzer Geschlechtsverkehr mit einer vorzeitigen Ejakulation einher. Nach statistischen Erhebungen, Jeder dritte Mann hält sich für ein tatsächliches Problem des kurzen Geschlechtsverkehrs. Das Verständnis der Norm bezüglich der Dauer des Geschlechtsverkehrs in der Sexualwissenschaft und der Andrologie ist sehr bedingt und hängt vom Alter ab, körperlicher und emotionaler Status eines Mannes, seine sexuelle Verfassung und Gesundheit, Regelmäßigkeit der Sexualität, soziokulturelle Faktoren.

Dauer des Geschlechtsverkehrs: Standardkriterien

Als Ergebnis der Beobachtungen festgestellt, Unter normalen Umständen dauert der Geschlechtsverkehr bei jungen, gesunden Menschen durchschnittlich 2-5 bis 10 Minuten; Während des Koitus produziert ein Mann normalerweise mindestens 60 Reibungen. Dauer des wiederholten Geschlechtsverkehrs, Tagsüber von einem Mann begangen, steigt um 1,5-2 mal, und bei längerer sexueller Abstinenz — deutlich reduziert. Gleichzeitig, wie Umfragen zeigen, in der folge von 10 minuten geschlechtsverkehr, nur 50% von Frauen. Auf diese Weise, Das Kriterium des kurzen Geschlechtsverkehrs kann nicht nur die Dauer sein. So, für Frauen, sexuelle befriedigung in weniger als 2 minuten erreichen, Ein solcher Geschlechtsverkehr kann in Betracht gezogen werden, als absolut normal; für das gleiche, Wer braucht mehr als 10 Minuten, um den Orgasmus zu erreichen, selbst der durchschnittliche Geschlechtsverkehr wird kurz sein.

LESEN SIE AUCH  Mesadenitis

Daher wird es berücksichtigt, dass die optimale Dauer für jedes Paar ein solcher Geschlechtsverkehr ist, So können beide Partner einen Orgasmus erreichen. Basierend auf dem oben genannten, Kurzer Geschlechtsverkehr wird nicht so sehr durch den Zeitrahmen bestimmt, Wie viele qualitative Kriterien — gegenseitige sexuelle Zufriedenheit der Partner.

Ursachen für kurzen Geschlechtsverkehr

Kurzer Geschlechtsverkehr kann durch physiologische Ursachen verursacht werden, pathologische organische und psychogene Natur. So, Kurze sexuelle Handlungen sind charakteristisch für junge Männer mit einer hohen sexuellen Erregbarkeit, neu begonnenes Sexualleben. In diesem Fall, normalerweise im Alter von 25 Jahren, wird mit der Stabilisierung des Sexuallebens die Dauer des Geschlechtsverkehrs normalisiert. Die Verkürzung des Geschlechtsverkehrs wird bei Männern nach längerer sexueller Abstinenz beobachtet, körperliche und neuropsychische Überlastung, Probleme in der Beziehung mit einem Partner haben usw.

Sexuelle Dysfunktion kann die Basis für einen kurzen Geschlechtsverkehr sein, verursacht durch psychogene Ursachen. Bei ängstlichen und misstrauischen Männern kann es zu einem kurzen Geschlechtsverkehr kommen, das sogenannte, Versagensmechanismus, was einen Teufelskreis bildet: Das vorige Fiasko behebt Angst vor einem späteren Scheitern, und ihre Umsetzung verursacht noch größere Ängste und die Wiederholung des pathologischen Szenarios. Eine Besessenheit mit dem Problem des kurzen Geschlechtsverkehrs kann beim Mann ein Gefühl sexueller Minderwertigkeit auslösen, zur Entwicklung schwerwiegender psychischer Probleme bis hin zur Neurose beitragen, Impotenz. Manchmal ist ein kurzer Geschlechtsverkehr auf das unbewusste Verlangen eines Mannes zurückzuführen, sich wahrscheinlich aus Angst vor einer sexuell übertragbaren Infektion oder dem Beginn einer ungewollten Schwangerschaft bei einer Partnerin zu paaren. Umstände, Verursachen von kurzem Geschlechtsverkehr kann mit dem weiblichen Faktor verbunden sein: Frigidität, traumatisches Verhalten, sexueller Zwang und unerfahrener Partner usw.

LESEN SIE AUCH  Aldosterom

Manchmal werden organische Voraussetzungen — Anomalien und Erkrankungen des männlichen Genitalbereiches — zu einer Quelle des kurzen Geschlechtsverkehrs: kurzes Frenulum der Vorhaut, erhöhte Empfindlichkeit der Eichel, Prostatitis, Urethritis, Vesiculitis, Kollikulitis. neben, Ursachen für kurzen Geschlechtsverkehr können traumatische Hirnverletzungen sein, neurologische Erkrankungen bei Männern, mit einer Verletzung der Innervation der Beckenorgane verbunden – Verletzungen des Beckenknochens, Wirbelsäulenfrakturen, Zwischenwirbelhernie, Osteochondrose und andere.

Diagnose der Ursachen des kurzen Geschlechtsverkehrs

Wenn Sexualpartner über das Problem des kurzen Geschlechtsverkehrs besorgt sind, Verletzung der Harmonie sexueller Beziehungen, Sie sollten sich von einem Sexologen beraten lassen. In einem offenen und vertraulichen Gespräch bestimmt der Fachmann die Faktoren, sexuelle Probleme verursachen, und mögliche Lösungen identifizieren.

Um die Gründe für den organischen Charakter des kurzen Geschlechtsverkehrs zu beseitigen, Ein Mann muss möglicherweise einer diagnostischen Untersuchung unterzogen werden, vom Urologen ernannt, Androloge oder Neurologe. Laboruntersuchungen können durchgeführt werden, um Pathologien der Harnorgane zu identifizieren (Prostata-Sekrettest, bakteriologische Kultur des Urins und Austrag der Harnröhre auf die Mikroflora, PCR-Untersuchung von Abfällen auf Erregern von Genitalinfektionen usw.). Die urologische Untersuchung beinhaltet eine digitale Untersuchung der Prostata und Samenblasen, instrumentelle Diagnostik (Ultraschall der Prostata, Ultraschall des Hodensacks). Das EEG kann zum Nachweis einer neurologischen Pathologie beitragen, Gehirn-CT, Radiologie der Wirbelsäule, Radiographie der Beckenknochen usw.

Wege, um den Geschlechtsverkehr zu verlängern

Da kurzer Geschlechtsverkehr nicht immer ein pathologischer Zustand ist, medizinische Korrektur erforderlich, Manchmal reicht es aus, den Rhythmus und die Regelmäßigkeit des Sexuallebens zu normalisieren, bieten komfortable Bedingungen für Sex und eine angemessene psychologische Einstellung, Bauen Sie Verständnis mit Ihrem Partner auf, wie das Problem des kurzen Geschlechtsverkehrs von selbst gelöst werden kann. In diesen Fällen, wenn psychogene und organische Faktoren Ursachen des kurzen Geschlechtsverkehrs sind, Behandlungsalgorithmus muss von einem Arzt festgelegt werden. Betrachtung, dass das Problem des kurzen Geschlechtsverkehrs beide Partner betrifft, extrem wichtig, In dieser Zeit fühlte der Mann die Unterstützung seiner geliebten Frau und ihre Bereitschaft, den Rat von Ärzten zu befolgen.

LESEN SIE AUCH  Wundinfektion

Allgemeine Empfehlungen, die erhöhte Empfindlichkeit der Eichel reduzieren und den kurzen Geschlechtsverkehr verlängern, Kondomgebrauch einschließen, spezielle Cremes und Sprays mit Anästhesin oder Lidocain. Bei tiefen psycho-sexuellen Problemen, für ihr Studium kann die Hilfe eines Psychotherapeuten oder eines Sexualtherapeuten erforderlich sein. Das Problem der Unzufriedenheit mit der Dauer des Geschlechtsverkehrs kann eine Änderung der Technik des Geschlechtsverkehrs und des Rhythmus des Sexuallebens sein, Gebrauch der Technik «stopp start», Erlauben Sie im Laufe der Zeit, die Dauer des Geschlechtsverkehrs um 5-10 Minuten zu verlängern. Bei der komplexen Korrektur des Problems des kurzen Geschlechtsverkehrs werden physiotherapeutische Verfahren eingesetzt, Reflexzonenmassage, Akupressur, Prostatamassage. Drogentherapie, zur Verlängerung des kurzen Geschlechtsverkehrs, sollte von Spezialisten ernannt und überwacht werden.

Wenn bei einem Patienten eine infektiös-entzündliche Erkrankung der Genitalorgane festgestellt wird, Die konservative Behandlung chronischer Prostatitis wird durchgeführt, Urethritis, diagnostizierte STIs. Wenn geeignete Indikationen für chirurgische Eingriffe vorliegen, verlängerter Geschlechtsverkehr – Circumcisio, Denervation-Renervation der Eichel, kurzes Zaumzeug aus Kunststoff.

Es ist sicher zu sagen, dass das Problem des kurzen Geschlechtsverkehrs heute nicht hoffnungslos ist und mit Hilfe von Ärzten erfolgreich gelöst werden kann. Auf keinen Fall sollte die Selbstmedikation erfolgen, Werbung für zweifelhafte Medikamente. Um die Ejakulation zu kontrollieren, wird nicht empfohlen, auf die Technik der Kompression des Penis zurückzugreifen, da diese Praxis zu Stagnation in der Prostatadrüse führen kann, Entwicklung einer chronischen Prostatitis, Störung des Harnröhren-Sphinkter-Apparats und retrograde Ejakulation.